Unser Gruß zum Jahresausklang 2020

am .

Sehr geehrte Kunden!

Weihnachten steht vor der Türe und ein ereignisreiches Jahr geht mit großen Schritten zu Ende. Wir blicken auf eine turbulente Zeit zurück und lassen einiges Revue passieren. Trotz der Corona-Krise sind wir dankbar für ein erfolgreiches Jahr. „Zusammenkommen ist ein Anfang, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein echter Erfolg.“ Nach diesem Motto wollen wir auch das neue Jahr engagiert angehen und weiterhin zuverlässig und kompetent für unsere Kunden und Geschäftspartner da sein.

Zum Jahreswechsel wünschen wir Ihnen die Stille für den Blick nach innen und vorne, um mit neuen Kräften den Mut für die richtigen Entscheidungen im Jahr 2021 treffen zu können und Chancen motiviert anzunehmen.  

 „Familien Hoffnung und Zukunft geben“! Das ist unser Wunsch zu Weihnachten. Darum verzichten wir auch dieses Jahr wieder auf Weihnachtskarten und spenden stattdessen an das Diakonische Werk Müllheim, das soziale Projekte und Familien in Not unterstützt.

Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir auch unseren Dank für die vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr. Wir wünschen allen unseren Kunden, Geschäftspartnern sowie den Angehörigen eine besinnliche Adventszeit, ruhige und friedvolle Weihnachten sowie Gesundheit und Zuversicht für das neue Jahr 2021!

Ihr AMEX & Zeller-Team aus Buggingen!

Öffnungszeiten unseres Büros während der Feiertage

am .

Unser Büro ist vom 24.12.2020 bis einschließlich 03.01.2021 geschlossen.

Am 04.01.2021 sind wir ab 08:00 Uhr wieder für Sie da!

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch!

 

Ihr AMEX & Zeller-Team aus Buggingen

Berufsunfähigkeitsversicherung für Grenzgänger

am .

Es gibt viele unterschiedliche Versicherungen für Grenzgänger, die in der Schweiz arbeiten, doch an der Berufsunfähigkeitsversicherung sollte kein Weg vorbei führen.

Jeder vierte Arbeitnehmer scheidet bis zum Erreichen der Regelaltersrente vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn der Grenzgänger die derzeitige Tätigkeit nicht mehr ausüben kann. Die gesetzlichen Leistungen sind häufig nicht ausreichend um den eigenen Lebensstandard zu halten. Auch die Krankenversicherung bezahlt bei Berufsunfähigkeit keine zusätzlichen Leistungen. Um bei Berufsunfähigkeit nicht auf andere Berufe verwiesen zu werden und seine Unterhaltungskosten reduzieren zu müssen, lohnt es sich privat vorzusorgen. Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert den Wert der Arbeitskraft ab und sorgt dafür, dass man als Grenzgänger monatlich weiterhin das gewohnte Einkommen erhält, sobald nicht mehr dem eigenen Beruf nachgegangen werden kann.

Die private Vorsorge mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung richtet sich nicht nur nach der Höhe der versicherten BU-Rente, sondern auch nach der Riskogruppe, der derzeitigen Grenzgänger-Tätigkeit, dem Eintrittsalter, den Gesundheitsfragen, Versicherungsdauer oder auch einer möglichen Beitragsverrechnung. 

Jetzt Angebot für die Berufsunfähigkeitsversicherung bei uns anfordern. Wir beraten Sie kompetent und erstellen Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot mit umfassendem Schutz und allen notwendigen Zusatzleistungen. Bitte kontaktieren Sie uns. 

 

Großes Firmenjubiläum im Jahre 2020

am .

 

Der 01. Juni dieses Jahres war für uns ein ganz besonderes Datum. An diesem Tag durfte Herr Rainer Zeller sein 40-jähriges Jubiläum in der Versicherungsbranche feiern.

 

Ein weiteres Highlight: Am 01.05.2020 konnte die AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH auf ein 17-jähriges Firmenbestehen zurückblicken.

 

Hinter diesem Erfolg stehen fachliches Können und unternehmerisches Geschick. Diese Eigenschaften sind der Garant für gute Leistung und eine stabile Zukunft unserer Firma. Durch die bestandene Prüfung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen von Herrn Florian Zeller ist die Nachfolge im Hause AMEX & Zeller somit ebenfalls gesichert und es kann gemeinsam auf neue Horizonte zugegangen werden.

 

Wir bedanken uns bei allen Kunden ganz herzlich für Ihre Treue und Ihr Vertrauen.

 

Erwerbsminderungsrente

am .

 

Mehr als jeder fünfte Bezieher von Erwerbsminderungsrente ist zwischen 19 und 50 Jahre alt. Das Risiko einer Erwerbsminderung steigt mit zunehmendem Alter. In der Altersgruppe ab 56 Jahren sind 600.000 Betroffene, ab 61 Jahren sogar doppelt so viele.

Es wird zwischen drei Arten der Erwerbsminderung unterschieden:

Volle Erwerbsminderung: Wer dauerhaft weniger als drei Stunden am Tag irgendeiner Erwerbstätigkeit nachgehen kann.

Teilweise Erwerbsminderung: Wer mindestens drei, aber weniger als sechs Stunden am Tag erwerbstätig sein kann.

Spezielle Erwerbsminderung: Nur für Bergleute.

Für den Leistungsanspruch spielt keine Rolle, ob man den bisher ausgeübten oder auch erlernten Beruf weiterhin ausüben kann, sondern nur, inwieweit man irgendeiner Erwerbstätigkeit noch nachgehen kann.

Beanspruchen können die Erwerbsminderungsrente grundsätzlich alle Versicherten, die aufgrund eines psychischen oder physischen Leidens auf Dauer nicht oder weniger als 6 Stunden am Tag erwerbstätig sein können.

Die durchschnittliche monatliche Rentenhöhe betrug 2019 Netto vor Steuern rund 827 Euro. Die genaue Höhe der Rente unterscheidet sich je nach Bundesland und Geschlecht.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema oder wünschen Sie ein unverbindliches Angebot? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Die Berufsunfähigkeitsversicherung - ein MUSS im Bereich Vorsorge

am .

 

Der Rücken macht einfach nicht mehr mit. Nach mehreren Bandscheibenvorfällen bereitet längeres Sitzen höllische Schmerzen, an körperliche Arbeit ist nicht zu denken. Egal, ob Elektriker oder Sachbearbeiterin – eine solche Diagnose kann das berufliche Ende bedeuten. Wer dann ohne Einkommen dasteht, dem droht der finanzielle Ruin. Hier hilft eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn die derzeitige Tätigkeit nicht mehr ausübt werden kann. Die entstehende finanzielle Lücke kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung schließen. Diese zahlt eine monatliche Rente und sorgt dafür, dass man weiterhin das gewohnte Einkommen erhält, sobald nicht mehr dem eigenen Beruf nachgegangen werden kann.  

Für den Zeitraum von Beginn der Arbeitsunfähigkeit bis zur Feststellung der Berufsunfähigkeitsrente gibt es eine sogenannte Arbeitsunfähigkeitsklausel, welche in die Berufsunfähigkeitsversicherung eingeschlossen werden kann. Mit dieser Klausel zahlt die Versicherung bereits dann eine BU-Rente, wenn eine ärztliche Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit vorliegt.

Wir informieren Sie gerne über dieses Thema. Jetzt ein Angebot für die Berufsunfähigkeitsversicherung bei uns anfordern.

 

Plötzlich Pflegefall

am .

Es ist niemandem zu wünschen und doch kann es ganz schnell gehen. Und meistens passiert es unverhofft. Von heute auf morgen wird ein Teil der Familie zum Pflegefall. Ein Pflegefall liegt dann vor, wenn eine Person dauerhaft (mindestens 6 Monate) nicht in der Lage ist, alltägliche Verpflichtungen, Aktivitäten und Aufgaben nachzugehen und deshalb Hilfe benötigt, um diese Defizite auszugleichen. Zu der hohen emotionalen Belastung, die so ein Pflegefall mit sich bringt, kommt oftmals auch eine enorme finanzielle Verantwortung

Die gesetzliche Pflegeversicherung deckt nur etwa 50% der im Pflegefall anfallenden Kosten ab. Die so entstehende Finanzierungslücke muss mit eigenen Mitteln geschlossen werden. Davon ist die ganze Familie betroffen. Nach §94 Abs. 1 SGB XII bzw. §§1601 f. BGB sind auch die Verwandten in gerader Linie zu Unterhalt verpflichtet. 

Was bedeutet das für Sie? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in einem unverbindlichen, persönlichen Gespräch.

 

Zögern Sie nicht, rufen Sie uns an, damit ein Pflegefall für Sie und Ihre Familie nicht zum Ernstfall wird.

 

Unsere Spende zur Weihnachtszeit 2019

am .

Unsere Weihnachtsspende an das Diakonische Werk Breisgau-Hochschwarzwald aus dem Jahr 2019 hat einen kleinen Jungen sehr glücklich gemacht. Von einem Teil des Geldes wurde dem 3-jährigen, dessen Mutter nur über ein geringes Einkommen verfügt, ein neues Bett gekauft. Wir freuen uns sehr, daß mit unserer Spende der Wunsch eines kleinen Kindes erfüllt werden konnte.

 

Im Mittelfeld 19, 79426 Buggingen
Telefon: 07631 / 2512 Telefax: 07631 / 2501
info@die-cityagentur.de