Direktversicherung für Grenzgänger

am .

Grenzgänger sind Arbeitnehmer mit gewöhnlichem Aufenthalt und Wohnsitz in Deutschland und einem Arbeitsplatz im Ausland, zum Beispiel in der Schweiz. Sie sind dann dem Schweizer Sozialversicherungssystem unterstellt und bezahlen Ihre Quellensteuer in der Schweiz, unterliegen aber vollumfänglich der deutschen Steuerpflicht.  

Um Ihre Steuerbelastung zu verringern, ist eine Direktversicherung die ideale Lösung. Sie verbessern mit einer Direktversicherung nicht nur Ihre Altersvorsorge, Sie vermindern auch gleichzeitig Ihre Steuerbelastung. Pro Jahr können Sie in 2019 bis max. 6.432,-- EUR in einen Sparvertrag anlegen, welcher dann steuerlich abzugsfähig ist. Sie erhalten dadurch einen Beitragsvorteil aus der Steuerersparnis von bis zu 47 %. Aber eine Direktversicherung bietet noch mehr Vorteile, z. B. eine Beitragsfreistellung (z. B. bei Arbeitslosigkeit) sowie die Möglichkeit der Übertragung des Vertrages auf einen zukünftigen Arbeitgeber in der Schweiz oder in Deutschland.  

 

Sie haben Interesse an einer Direktversicherung für Grenzgänger? Wir sind eine unabhängiges Versicherungsmaklerbüro, spezialisiert auf das Thema „Arbeiten in der Schweiz“. Wir beraten und informieren Sie kostenlos und bedarfsgerecht zu allen Themen, die als Grenzgänger für Sie wichtig sind.

 

Im Mittelfeld 19, 79426 Buggingen
Telefon: 07631 / 2512 Telefax: 07631 / 2501
info@die-cityagentur.de